Kontaktdaten

OPTI OFFICE
Rohit Mathur & Martin Blume

Mittelweg 149
20148 Hamburg

Tel.: 0179 - 783 44 51
Email: mail@optioffice.de
www.optioffice.de

Personaltrainer Software mit weiteren tollen Funktionen!

Wir waren wieder fleissig und haben unsere Personaltrainer Software mit einem weiteren UPDATE aufgepeppt. Es gibt wieder einiges über die beste Personaltrainer Software zu berichten.

 

Kalender:

  • Die Nachfrage nach dieser Funktion war groß, nun ist sie da! 🙂 Im Kalender haben wir eine Terminart hinzugefügt, die sich “Privat” nennt. Verwendet man diese Terminart, so ist dieser Termin für andere Logins unsichtbar. Das hat den Vorteil, dass man nun OptiOffice auch als Privatkalender einsetzen kann. Mitarbeiter des gleichen Studios können somit deine privaten Termine nicht sehen. Ein separater Kalender ist somit hinfällig.
  • in den E-Mail Terminbestätigungen wird nun eine ics Kalender-Datei hinzugefügt. Somit kann der Kunde mit einem Klick den Termin in seinen eigenen Kalender übertragen.
  • In der Kalender-Listenansicht kann nun der Termin angeklickt werden und man kommt direkt in die Terminbearbeitung.

 

Kontakte:

  • Kunden kann man nun auf “Aktiv” oder “Inaktiv” setzen.
    Ist ein Kontakt auf Inaktiv gesetzt, so taucht er nicht mehr in den Dropdowns von Rechnungen, Terminen usw… auf. Studios mit mehreren tausend Kontakten, können somit die Ladezeit verbessern.
  • Bei der Terminansicht unter Kontakten, gibt es nun die Möglichkeit zum Filtern in: stattgefunden, ausgefallen, offen und Terminarten

 

Rechnungen:

  • Das erstellen von Rechnungen wird nun noch besser! Du kannst nun unserer Personaltrainer Software professionelle Angebote, zum Beispiel für Firmenkunden oder Interessenten erstellen. Einfach eine neue Rechnung erstellen und den Status auf “Angebot” setzen. OptiOffice passt nun automatisiert die entsprechenden Texte an.
  • Eine weitere Funktion haben wir hinzugefügt. Du kannst nun selber entscheiden ob deine Rechnung/Angebot als Brutto- oder Nettorechnung erstellt werden soll. Zudem haben wir das Design der Rechnungsausdrucke etwas optimiert, für noch schönere Ausdrucke für deinen Kunden.
  • Ab sofort können Mahnungen/Zahlungserinnerungen gedruckt werden. Einfach im Office im Menüpunkt “Rechnungen” und bei Aktion “Mahnung drucken” auswählen. Zuerst geht nach dem Kulanzzeitraum (Mahnung ab Datum) die höfliche Zahlungserinnerung raus und der Status wird dann automatisch auf Mahnstufe 1 gesetzt. Wenn schon die erste Erinnerung raus ging, dann wird die zweite und dann jeweils 14 Tage später die dritte Mahnung erstellt.
  • Vorkassenrechnungen sind nun kein Problem mehr! Beim Hinzufügen einer Position zur Rechnung, kannst Du jetzt auswählen, ob diese Position als Gutschrift beim Kontakt landen soll, sobald die Rechnung fällig gestellt wird. So kannst Du deine Vorkasse-Rechnungen jetzt ganz einfach erstellen und OptiOffice hakt dann per Termin-Check vollautomatisch die Gutschriften beim Kunden ab. Der Menü-Punkt im Kontakt heißt deshalb jetzt nicht mehr Pakete, sondern allgemein Gutschriften.

 

Mitgliedschaftsverwaltung

  • Sowohl Mitgliedschaftsbeitrag, die Laufzeit als auch die Frequenz der Lastschriften kann jetzt in Wochen oder Monaten ganz flexibel eingestellt werden.

 

Check-Up

  • Ab sofort können begonnene Check-Ups jederzeit fortgesetzt und bearbeitet werden. Auch die bisherigen Antworten der Fragen werden dabei angezeigt.
  • Ab sofort können Vorlagen erstellt werden!
    Vorlagen kannst Du ganz einfach erstellen, indem du in einem bestehenden Check-Up das Häkchen ‘Als Vorlage’ setzt. Um eine solche Vorlage zu verwenden, klicke einfach in den Eintrag in deiner Liste der Vorlagen und wähle den Kontakt aus.

 

Newsletter

  • Es gibt nun 4 Absätze die man einfügen kann. Somit können jetzt 4 unterschiedliche Themen in einem Newsletter behandelt werden. Zu jedem Absatz kann jeweils ein Bild und ein Link hinzufügen werden.

 

Shop

  • Rabattcodes sind jetzt im Online-Shop verfügbar. Du kannst im Office -> Einstellungen -> Onlineshop ganz nach unten scrollen, also unter den grauen Vorschau-Kasten des Shops und findest dort nun die Möglichkeit, Rabattcodes einzupflegen. Du kannst den Rabattcodes eine begrenzte Gültigkeit (bis Datum) und einen Wert entweder in Prozent oder in festen Euro geben. Den kann der Kunde dann im Warenkorb eingeben und bekommt den entsprechenden Wert in Euro angezeigt und abgezogen.

 

 

Wir freuen uns, dass so viele unserer Kunden aktiv an der Verbesserung mitwirken. Zusammen machen wir OptiOffice zur besten Personaltrainer Software! Weiter Infos über OptiOffice findest du HIER

By | 2017-04-28T21:55:55+01:00 Juli 19th, 2016|0 Comments

About the Author:

Hallo! Ich bin Rohit. Als Personaltrainer, Heilpraktiker und Osteopath möchte ich auf diesem Blog meine Erfahrungen teilen. Ich bin Inhaber eines Gesundheitszentrums und Mitbegründer von OptiOffice.

Leave A Comment